Special in Köln

mit Gioni Chiocchetti

Eine Entdeckungsreise zu einem genauso faszinierenden wie rätselhaften Thema, uralt und mysteriös, aber nicht weniger aktuell und beeindruckend:
das Geheimnis des Labyrinths.
Ein besonderes geometrisches Symbol, charakterisiert durch einen einzigen Eingang und anscheinend ohne Ausgang. Nur eine beunruhigende Anzahl konzentrischer Schlangenlinien, die im Zentrum zusammenlaufen.
Ein gewundener und schwieriger Weg, der eine zweifache und gegensätzliche Funktion erfüllt: den Zutritt zum Zentrum zu erschweren, um sein Geheimnis zu verteidigen, und gleichzeitig den Eingang zu einem geheimen Ort zu weisen, der nur über eine persönliche Bewusstwerdung erreicht werden kann.
Um bei diesem heroischen Unterfangen erfolgreich zu sein, braucht derjenige, der es wagt einzutreten, profunde Kenntnisse und präzise Eigenschaften: der Sucher der Wahrheit muss eine noble, intelligente und kühne Seele  besitzen und sich zuerst die Hilfe eines erfahrenen Führers verdienen!

Wann & Wo

  • Samstag 06.04.2019 15h – 17h vor dem Kölner Dom
  • Sonntag 07.04.2019 10h – 13h in Köln TOR 28 (Machabäerstrasse 28, 50668 Köln)