Die Geschichte des Urchristentums beginnt mit den 12 Jüngern des Jesus von Nazareth, die an Pfingsten eine besondere spirituelle Erfahrung erleben, die erste Gemeinde  in Jerusalem  gründen  und  dann bei der Verbreitung der neuen Lehre das Martyrium erleiden.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20.00h

bei uns in der Münsterstrasse

Eintritt frei