Die menschliche Stimme offenbart den Geist und den Intellekt des Menschen durch die Vielfalt ihrer Ausdrucksformen für Gefühle und Emotionen. Von jeder gesungenen oder gespielten Note führt eine gesamte Oktave in die darüber liegende Welt oder Dimension.

Die alten Ägypter kannten diese universalen Gesetzmäßigkeiten sehr genau. So schufen sie nicht nur die diatonische natürliche Tonleiter mit 7 Tönen, sondern auch die größten Bauwerke der Antike: die Pyramiden, die in ihren Proportionen das musikalische und universale Wissen der Ägypter auf geheimnisvolle Weise offenbaren.

Mittwoch, 13. September 2017, 20.00h

bei uns in der Münsterstrasse

Eintritt frei