Die astrologische Technik der Direktionen eignet sich wie keine andere für die Voraussage von Ereignissen. Man unterscheidet hierbei -auch hinsichtlich der Genauigkeit der Vorhersage- zwischen symbolischen, sekundären und primären Direktionen.

Dank der bahnbrechenden Arbeit von Tommaso Palamidessi sind die einstmals mathematisch aufwändigen Berechnungen nun viel einfacher und für jeden durchzuführen. In diesem Kurs zeigen wir Euch wie.

Astrologische und astronomische Vorkenntnisse erleichtern das Verständnis, sind aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an dem eineinhalbtägigen Kurs unter der Leitung von Marco Calamai.

Samstag, 7. Mai 2016,

10.00h bis 13.00h

und 15.00h bis 18.00h

bei uns in der

Münsterstrasse

Sonntag, 8. Mai 2016,

11.00h bis 14.00h

bei uns in der

Münsterstrasse